homeentdecken sie mit uns die marken! unterkunft

Entdecken Sie mit uns die Marken! Unterkunft

Während Ihres Aufenthalts in Urbania organisiert unsere Schule geführte Ausflüge in nahe gelegene Kunststädte, Mountainbiketouren, Ausflüge in die sanften Hügel und Berge der Region und bietet darüber hinaus eine große Vielfalt an Freizeitaktivitäten an, wie z.B. unsere beliebten Koch-, Keramik- und Malereikurse. Die Schule nimmt Sie mit auf eine Entdeckungsreise der alten Dörfer und Landstriche des Metaurotals und zeigt Ihnen die atemberaubende Natur genauso wie die reichhaltige Regionalgeschichte.

Urbino gehört zum Weltkulturerbe. Dort können Sie den bezaubernden Palast des Herzogen Federico von Montefeltro bewundern. Er ist ein herausragendes Beispiel für die Architektur der Renaissancezeit. Der Palast beherbergt heute die Nationalgalerie der Marken. Urbino ist auch der Geburtsort Raphaels, so dass man noch heute seine frühe Wohnstätte besichtigen kann. Außerdem ist Urbino eine lebendige Studentenstadt.

Pesaro ist ein malerisches Städtchen an der Adria und ein beliebter Badeort. Weltberühmt ist es als Rossinis Heimatort. Jährlich werden hier die berühmten Rossini Opernfestspiele veranstaltet.

Gubbio ist eine mittelalterliche Stadt, die sich über die Jahrhunderte hinweg bemerkenswert gut erhalten hat. Sie ist eine der ältesten Städte in Umbrien. Die jährliche Corsa di ceri (Kerzenrennen) ist ein Wettlauf mit Heiligenfiguren, der leidenschaftlich von allen Einwohnern und Besuchern Gubbios verfolgt wird. Er stellt eine Meisterleistung an Kraft und Durchhaltevermögen dar.

Assisi ist die spirituell und atmosphärisch bewegende Stadt des Heiligen Franziskus. Sie liegt auf einem Hügel und schaut über die mit Olivenbäumen bewachsenen Felder Umbriens. Erbaut wurde sie aus dem pink- und cremefarbenen Stein des nahe gelegenen Monte Subasio. In der Kirche des Heiligen Franziskus können Sie die Fresken Giottos bewundern.

Sant'Angelo in Vado ist die Nachbarstadt Urbanias. Vor ein paar Jahren wurden die Überbleibsel einer römischen Villa direkt hinter dem Stadtzentrum entdeckt. Heute besteht die Möglichkeit, die Anlage der Villa zu besichtigen und die wunderschönen Mosaike zu sehen, die den Boden seit über 2000 Jahren schmücken.

Piocbbico ist ein bezauberndes Dorf im Schatten des Monte Nerone. Hier können Sie das Schloss der Brancaleoni besichtigen.

Aqualagna ist nicht nur in Italien, sondern in ganze Europa für den weißen Trüffel (tartuffo bianco) bekannt. Jedes Jahr wird hier während der Trüffelsaison ein großes Fest gefeiert, eine hervorragende Gelegenheit, um diese Delikatesse zu probieren. Der Geruch des Trüffels wird Sie schon beim Spaziergang zum Stadtplatz verführen.

San Leo ist ein faszinierendes Dorf vor dem Hintergrund eines spektakulären weißen Felsvorsprungs. Die alte Festung hoch über dem Dorf scheint aus dem Felsen herauszuwachsen; ein unvergesslicher Anblick.

San Marino ist ein unabhängiger Staat mitten in Italien. Auf einem Berg gelegen bietet es Ihnen atemberaubende Ausblicke über die Marken. Als unabhängige Republik ist es nicht nur eine Steueroase für die Schönen und Reichen, sondern gilt auch als Einkaufsparadies für normale Menschen. Sie können hier alle italienischen Luxusmarken steuerfrei erwerben.

Mountainbike- und Wanderausflüge

Entdecken Sie die Schönheit der Urbania umgebenden Berge, Hügel und Landstriche. Scuola Italia organisiert für Sie fantastische Ausflüge und Sie können hier auch direkt Fahrräder ausleihen.

Praktika für ausländische Schüler/Studenten

Wenn Sie sich für ein Praktikum in einer italienischen Firma oder auch direkt in der Scuola Italia interessieren, geben Sie uns Bescheid. Wir organisieren gerne alles für Sie.